Mit dem Tod eines Tieres verlieren die meisten Menschen ein geliebtes Familienmitglied. Als Tierfreund habe ich selbst erfahren wie wichtig es ist, einen Schlusspunkt zu setzen, an den man sich guten Gewissens erinnern mag. Und ich weiß, wie wertvoll es sein kann, auch Kindern die Gelegenheit zu geben, sich angemessen von ihrem Freund zu verabschieden.

Jeder Mensch ist anders. Manche möchten sich einfach im Stillen verabschieden, andere ziehen die Zeremonie einer Bestattung vor. Ich berate Sie mit dem nötigen Einfühlungsvermögen und bespreche die Details mit Ihnen und allen Beteiligten. Auf Wunsch organisiere ich eine Trauerfeier nach Ihren persönlichen Vorstellungen.